Vorträge (Auswahl)

2020

Stefanie Kessler (gemeinsam mit Adrian Beutler). Der Transfer sozialer Innovationen: Eine kritisch-rekonstruktive Auseinandersetzung mit dem Transferverständnis im Diskurs zu „sozialen Innovationen“. Vortrag auf der Jahrestagung der DGfE Sektion Organisationspädagogik "Organisation zwischen Theorie und Praxis", 27.02.2020

2019

Stefanie Kessler. "Lernen von Gesundheitsorganisationen im Zuge des demographischen Wandels", Vortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung "Lernen in und von (pädagogischen) Organisationen" von Steffen Amling, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg, 11.03.2019

2018

Stefanie Kessler (gemeinsam mit Anja Mensching). "Implizites Wissen als Ressource des Lernens ländlicher Regionen (IWILÄR). Erste Ergebnisse und Analysen.", Vortrag während der Meilensteinkonferenz im EFRE-Projekt, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Suderburg, 17.08.2018

Stefanie Kessler. "Politische Bildung mit ‚politikfernen‘ Jugendlichen in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit", Vortrag im Rahmen der Lehrveranstaltung "Einführung in die Außerschulische Politische Bildung" von Monika Oberle, Georg-August-Universität Göttingen, 23.01.2018

2017

Stefanie Kessler (gemeinsam mit Ralf Schieferdecker, Jan-Hendrik Hinzke). "Auf der Suche nach einem Habitus professioneller Lehrpersonen – eine Zusammenschau rekonstruierter Orientierungen", Jahrestagung "Institutionelle Praktiken und Orientierungen in der Lehrer*innenbildung – Potentiale und Grenzen der Professionalisierung" der DGfE-Kommission "Professionsforschung und Lehrerbildung" , Solothurn (Schweiz), 08.09.2017

2016

Stefanie Kessler (gemeinsam mit Anja Mensching). "(Spiel)Räume der Bildung unter Bedingungen von Restriktivität. Empirische Ergebnisse einer qualitativen Untersuchung zu informellen Bildungsprozessen in U-Haft", Kongress Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften, Universität Kassel, 16.-18.03.2016

2015

Stefanie Kessler. "Die Aneignung der Präventionsorientierung und des Störungsparadigmas durch die Bildungspolitik", Tagung „Bildung als/statt Prävention“, Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, Suderburg, 06.11.2015

Stefanie Kessler (gemeinsam mit Anja Mensching). "Informelle Bildungsprozesse von Jugendlichen und Heranwachsenden in U-Haft – empirische Reflexion studentischer Projekte", Vortrag auf dem Forschungs-Praxis-Kolloquium zum Forschungsprojekt in Uelzen, 04.09.2015

2014

Stefanie Kessler. "Subjektivität im Forschungsprozess. Reflexion der eigenen Standortgebundenheit im Kontext der Dissertation", Tagung des GPJE-Arbeitskreises Hermeneutische Politikdidaktik, Friedrich-Schiller-Universität Jena