Modul MA-V-OP1: Projekt Organisationspädagogik: Forschungswerkstatt (PrO)

Dieses Modul, welches als zweisemestrige Forschungswerkstatt konzipiert ist, dient dem Erschließen empirischer Zugänge zu Organisationen, wobei die Studierenden entweder in aktuelle Forschungsprojekte des Lehrstuhls Organisationspädagogik eingebunden werden oder im Seminar gemeinsame bzw. eigenständige Forschungsfragen in Projektgruppen verfolgen. Zu diesem Zweck führt das Modul in die Grundlagen der qualitativ-rekonstruktiven Sozialforschung, konkretisiert für den Zugang zu Organisationen und das Erfassen organisationaler Praktiken, ein. Die Forschungswerkstatt 1 (jeweils im Sommersemester) dient in der Regel dabei der Konzeption sowie der Vorbereitung und Durchführung der Erhebung und Transkription der Datenmaterialien, während die Forschungswerkstatt 2 (jeweils im Wintersemester) sich vor allem der Interpretation, der Komparation der empirisch gewonnenen Ergebnisse und der Diskussion und Einordnung der Analysen in den Forschungskontext widmet.

Ausführliche Beschreibung