Aktuelles

Maike Tobies-Jungenkrüger erhält Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes

29.10.2020

Wir freuen uns sehr über die Zusage, dass unsere Promovierende und Lehrbeauftragte Maike Tobies-Jungenkrüger ab November 2020 ein Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes für ihr Dissertationsprojekt mit dem Arbeitstitel "Führung in sozialen personenbezogenen Dienstleistungsorganisationen. Eine qualitativ- rekonstruktive Studie zu Führungspraktiken von Führungsnachwuchskräften" erhält.

Darin geht Sie übergeordnet der Frage nach dem Verhältnis von Organisation und Führung nach und nimmt Führung als soziale Praxis näher in den Blick. Mittels einer qualitativ-rekonstruktiven Studie soll die Handlungspraxis von Führungskräften, die sich seit maximal fünf Jahren in einer Führungsposition in unterschiedlichen sozialen Organisationen (voll- und teilstationäre Kinder- und Jugendhilfe sowie Erwachsenenhilfe) befinden, untersucht werden. Neben der Identifizierung von Führungspraktiken zielt das Forschungsvorhaben auch darauf ab, zu analysieren, in welcher Weise Führungspraktiken mit dem institutionellen Kontext und den jeweiligen organisationalen Rahmenbedingungen zusammenwirken.

Pressemeldung zur Jahrestagung DGfE Sektion Organisationspädagogik 27./28.02.2020

19.03.2020

Die Jahrestagung "Organisation zwischen Theorie und Praxis" der DGfE Sektion Organisationspädagogik fand am 27./28.02.2020 an der Christian-Albrechts-Universität Kiel statt.

Hier finden Sie den Link zur Pressemeldung auf der Seite der Christian-Albrechts-Universität Kiel "Jenseits von Elfenbeinturm und hemdsärmeliger Praxis"

Weitere Eindrücke von der Tagung finden Sie in Kürze auch auf der Tagungswebsite "Impressionen der Jahrestagung der DGfE Sektion Organisationspädagogik"

Neue Mitarbeiterin im Team

28.10.2019

Seit dem 01. Oktober 2019 arbeitet Maike Tobies-Jungenkrüger im Team der Abteilung Organisationspädagogik als wissenschaftliche Hilfskraft und Lehrbeauftragte. Sie lehrt dieses Wintersemester im Modul BA-OP1 und bietet dort die Lehrveranstaltung "Soziale personenbezogene Dienstleistungsorganisationen im Spannungsfeld von Digitalisierung und digitalem Wandel" (UnivIS 050757) an.

Veröffentlichung Dissertation Dr. Martin Hunold

28.06.2019

Wir freuen uns, dass die Dissertation von Dr. Martin Hunold veröffentlicht ist:

Hunold, Martin: Organisationserziehung und Macht. Eine rekonstruktive Studie zu Erwachsenen in quasi-totalen Wohnorganisationen, Springer VS, Wiesbaden 2019.

Über die Universitätsbibliothek ist ein Zugriff auf die digitale Version des Buches möglich: https://link.springer.com/book/10.1007/978-3-658-25569-5

Wissenschaftliche Mitarbeiter*innen der Abteilung beziehen neue Büros

28.06.2019

Die wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen der Abteilung Organisationspädagogik sind im Februar 2019 in neue Büros umgezogen. Stefanie Kessler findet man ab sofort im Büro R002 und Dr. Martin Hunold im Büro R003 in der Olshausenstraße 80, Gebäude D.